TOP

Earth Hour am 26. März 2022 von 20.30 bis 21.30 Uhr


Auch in diesem Jahr findet wieder die Earth Hour statt, und zwar am 26. März 2022 von 20.30 bis 21.30 Uhr – die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz.

Rund um den Globus werden Millionen von Menschen, tausende Städte, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten und so gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen. Immer am letzten Samstag im März schaltet man weltweit für eine Stunde das Licht aus. Dieses Datum steht seit 2007 für die sogenannte Earth Hour, die 2022 auf Sonnabend, den 26. März fällt.

Die Zahl der teilnehmenden Länder und Städte nimmt stetig zu und dementsprechend partizipierten in den letzten Jahren über zwei Milliarden Menschen in über 5000 Städten in 135 Ländern an der Earth Hour, die somit zur größten weltweiten Umweltschutz-Aktion gewachsen ist.

Und nicht nur private Haushalte und öffentliche Gebäude löschen für 60 Minuten das Licht, auch bedeutende Wahrzeichen wie der Eiffelturm in Paris, der Big Ben in London, der Tafelberg von Kapstadt oder die Christusstatue von Rio de Janeiro beteiligen sich an diesem Aktionstag.

GEWES macht mit.

Wir schalten wesentliche Lichtquellen für eine Stunde ab.


Keine Artikel in dieser Ansicht.