TOP

GEWES startet Jugend-Unternehmenswerkstatt.

Wir bringen jugendliche Schüler und Unternehmen zusammen.


Seit Mitte November bieten wir Schülern unserer Stadtilmer Schule die Möglichkeit unser Unternehmen und unsere Aktivitäten praktisch zu erleben und selbst erste Erfahrung in dieser Arbeitsgemeinschaft zu machen. Bisher lernen 14 Schüler in zwei Gruppen begeistert die Grundzüge der Metallberufe kennen. Von der technischen Zeichnung über Feilen, Bohren, richtiges Messen bis hin zum Drehen an einem schülergerechten, jedoch mit umfangreichen Funktionen ausgestattetem, CNC- Drehbearbeitungszentrum unterstützen wir sie dabei und leiten sie fachkundig an. So kommen die Schüler mit den Berufsbildern der Metallbranche in Kontakt und können einen praktischen und Wissensvorsprung für ihren Einstieg in eine spätere duale Ausbildung gewinnen.

Dieses Projekt findet mit der Unterstützung der IHK Südthüringen, dem Thüringer Wirtschaftsministerium und in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Stadtilm statt.


Keine Artikel in dieser Ansicht.