TOP

Bahn

Chinesischer Hochgeschwindigkeitszug in Bahnhof

Personentransport auf Schienen bedeutet heutzutage immer öfter den Einsatz von Hochgeschwindigkeitszügen. Die Schienenfahrzeuge dafür müssen täglich immense  Laufleistungen erbringen und ein hohes Leistungspotential sicher und langfristig abrufen können. Gleichzeitig soll der Reisekomfort steigen – Geräusche und Vibrationen jedoch sollen möglichst vermieden oder unterdrückt werden.

Züge fahren in unterschiedlichsten Einsatzgebieten, unter verschiedensten klimatischen Bedingungen von extrem kaltem bis zum tropischen Klima. Die Bahntechnik stellt in sicherheitsrelevanten Bereichen Anforderungen, die wohl nur von der Raumfahrt übertroffen werden.

Ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement und die vorhandenen Zulassungen für Bahnanwendungen hat GEWES zu einem wichtigen Partner der Schienenfahrzeughersteller werden lassen. Erstklassige Materialbeschaffenheit und durchgehende Rückverfolgbarkeit sind Voraussetzungen für das tägliche Geschäft mit unseren Bahnkunden, ebenso wie die  besondere Überprüfung unserer Gelenkwellen. So besteht auch die Möglichkeit der Isotopenprüfung der Schweißnähte.

GEWES Gelenkwellen werden in Hochgeschwindigkeitszügen, dieselhydraulischen Lokomotiven im Güter- und Personenverkehr und Verbrennungstriebwagen, sowie in Straßenbahnen eingesetzt.

Produkte: Gelenkwellen

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.